Find us

Naglergasse 25/2
1010 Wien

Cello

Kanon Huang

Kanon wurde 2013 in eine aus Taiwan stammende Musikerfamilie in Linz geboren. Schon mit zwei Jahren nahm sie an der musikalischen Früherziehung der Anton Bruckner Privatuniversität in der Klasse von Leonardo Riveiro Holgado teil. Im Alter von drei erhielt sie bei ihrem Vater Hsin-Kang Huang den ersten Cellounterricht. Mit fünf Jahren trat sie erstmals beim Klassenabend von Andreas Pözlberger als Gaststudentin an der Anton Bruckner Privatuniversität auf. 

J. Haydn: Cello Concerto No 2 in D major, Hob VIIb:2  II. Adagio
Der Auftritt bei der Audition zur Goldenen Note 2021: