Find us

Naglergasse 25/2
1010 Wien

Piano

Madeleine Hogg

Die Tochter eines schottischen Schlagzeugers und einer Wiener Sängerin und Komponistin wurde 2006 in Irland geboren und begann mit dem Umzug nach Wien mit sieben Jahren mit dem Klavierspiel. Seit 2015 ist sie Schülerin in der Hochbegabtenklassen an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit Herbst 2020 ist sie bei Adriana Paler, zuvor wurde sie von Prof. Alma Sauer unterrichtet. Neben dem Klavierspielen ist sie seit September 2019 das jüngste Mitglied des Jugendchors der Wiener Volksoper. 

L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr 3 (c-moll) 1. Satz
Der Auftritt bei der Audition zur Goldenen Note 2021: