Find us

Naglergasse 25/2
1010 Wien

Piano

Max Weller

Max (16) wurde als Sohn einer Ungarin und eines Deutschen in Graz geboren. Er wächst zweisprachig auf, in der „dritten Sprache“, der Klaviermusik, wird er seit dem vierten Lebensjahr von den Eltern, die beide Pianisten sind (Mutter: Klassik, Vater: Jazz), unterrichtet. Mit Fünf wird er in die Begabtenklasse der Musikuni Graz aufgenommen und dort zunächst von Maria Zgubic unterrichtet, seit September 2013 von Univ. Prof. Dr. Zuzana Niederdorfer.

J.Haydn: Klavierkonzert D - Dur 2.Satz und 3. Satz Un poco Adagio/ Rondo all'Ungherese
Der Auftritt bei der Audition zur Goldenen Note 2021: